Mittwoch, 7. Dezember 2011

Weihnachten beginnt nun auch hier!



-

 Hallo,
eigentlich wollte ich schon viel früher mit meinen Weihnachtspostings hier anfangen. Wie es so ist, hat mich mal wieder ein fieser kleiner Erkältungsvirus erwischt und hat mich mal mit Fieber ins Bett gepackt. Nun ist nur noch ein leichter Husten und Schnöff über. Ich beginne jetzt auch wieder zu werkeln, einiges kann ich aber auch jetzt schon zeigen, da ich vor meiner Bettruhe schon ein wenig gemacht habe. 

So kann ich Euch heute mein erstes vollendetes "Sechseckwerk" zeigen. Ich habe mal etwas in meinen Weihnachtsstoffen gewühlt und nach einigen Berechnungen und Zeichnungen, ist diese Tischdecke entstanden. Ich hab meine anderen "Sechsecke" mal "Kurz" zur Seite gelegt und die Nadel gezückt. Faden rin und ab gings. *hihihi* 
Leider konnt die Festlichkeit der Decke auf den Foto nicht so raus, aber sie hat in jeden Stoff einen Golddruck.
Ich habe lange überlegt wie ich den Rand auf der Rückseite gestalte und dank eines kleinen Tipps von Chirstel, habe ich dann diese Idee gehabt. Die Idee führte nun dazu, dass ich eine Wende-Tischdecke habe. Ich könnte die schlichte Rückseite in der "Alltagsadventszeit" und die andere Seite für die Weihnachtstage verwenden. Ich habe aber die festliche Seite jetzt schon aufgelegt. ;o)
Nun noch ein Blick auf die Fakten zu dieser Decke:
- alles ist von Hand genäht
- die Decke besteht aus 6 verschiedenen Stoffen
- jede Raute ist innen und außen mit einen Verlaufsgarn handgequiltet
- auf der "Rückseite" ist der Sternrand auf jeder Seite gequiltet
- insgesammt sind 343 Sechsecke in der Decke

Übrigens schaffe ich sowas nicht an einen Wochenende mal eben, ich habe irgendwann Anfang Oktober angefangen.
Nun wünsche ich Euch erstmal eine schöne Adventszeit und melde mich bald mit Weihnachtskarten zurück!
Liebe Grüße,
Knüpfchenfee

1 Kommentar:

Nicole hat gesagt…

Ich konnte ja einen Blick auf die Decke in echt werfen und sie ist wirklich ein Näh-Kunstwerk á la Carola!
Du kannst dir für diese tolle Arbeit gerne selbst auf die Schulter klopfen!

Liebe Grüße
Nicole