Montag, 17. Januar 2011

Der Sprung in die neue Woche


Hallo und einen schönen Wochenstart!
Heute zeige ich Euch die erste Karte, die mit meiner neuen "Letterpress" entstanden ist. Die Letterpress ist eine kleine Druckerpresse, bei der man verschieden Sets kaufen kann und mit diesen dann durch unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten Karten in Serie drucken kann. Ich schleiche schon eine Weile um die Letterpress herum und habe sie mir auch wieder zu Weihnachten gewünscht. 
Dieses mal hat es mit der Erfüllung des Wunsches geklappt. Natürlich erst nachdem mich meine liebe Schwester und Ihr Mann so richtig schön auf den Arm genommen haben. Die Beiden haben mir ein Set und eine Farbe geschenkt und einfach behauptet, sie dächten, ich hätte die Letterpress ja schon. Na klasse, dachte ich mir so. Ich hatte eigentlich den Eindruck sie hören mir besser zu. Was soll ich mit Zubehör, muss ich mir wohl die Letterpress kaufen. Na ja, dann ist es eben jetzt so. Später am Abend gab es dann noch ein Geschenk. Ich falle echt immer wieder auf Sie rein. *tztztz* 
Wo ich mit der Letterpress gearbeitet habe? Ich habe den Hintergrund erst mit Alkoholfarben bearbeitet und danach mit den silberfarbenden Muster bedruckt. Nun, aber genug für heute....

Ach, ich wollte doch noch etwas mitteilen. Ich habe in der letzten Woche die Kiste leer genäht und auch die Umrandung fertig genäht. Dann habe ich am Wochenende viel Zeit mit auf den Boden liegend und krabbelnd heftend verbracht. Nun bin ich also tatsächlich am quilten.
Liebe Grüße,
Knöpfchenfee

1 Kommentar:

Caro *schoki* hat gesagt…

Ich finde die Karte absolut genial - hab sie ja schon in der Group bewundert. Was es nicht für tolle Werkzeuge gibt!!!