Dienstag, 16. März 2010

Herbstdecken


Hallo,
ich weiß, ich weiß! Ihr wollt alle jetzt nicht an den Herbst denken, aber meine Tischdecken sind doch jetzt fertig geworden und da will ich sie Euch auch jetzt zeigen. Auch bei diesen Decken hatte ich schon fast alles in die Rundablage entsorgt. Ich habe in Oktober letzten Jahres einfach mal angefangen und wollte das Gepatchte noch etwas komplizierter gestalten und die Umrandung sollte orange werden. Tja, so sind die Tischdecken in der UFO-Abteilung gelandet.
Nach einigen Überlegungen und einer kleinen Beratung, sind nun diese beiden Decken entstanden. Ich brauche für mein Wohnzimmer immer zwei kleinere Tischdecken da ich so einen geteilten Tisch habe. Damit die Tischdecken auch einen besonderen Herbstpfiff bekommen habe ich auf die Ecken je einen Apfel appliziert. Erkennt Ihr die Äpfel? Ja, die sind von QuickUtz und lassen sich super mit der Epic Six auf Stoff auskurbeln. Das Blatt ist der innere Teil des Pop up-Blatts und der Stiel ist mit dicken Garn aufgestickt. Was Ihr leider nicht seht sind die kleinen Leinenfadenknötchen an den Ecken einiger Quadrate. Ich bin zufrieden mit meinen Design. Ihr auch?

Liebe Grüße, Knöpfchenfee

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ich surfe da grad so und was sehen meine Augen: SOOOOOOOOOOOOO eine schöne Herbst Decke! Hast Du super schön gemacht!
lg bille